Gärtner/innen gestalten und pflegen Hausgärten, Dach- und Terrassengärten, öffentliche Grünanlagen sowie Spiel- und Sportanlagen.

Sie pflanzen Sträucher, Stauden und Bäume, säen Rasenflächen ein und befestigen und pflastern Wege.

Gärtner/innen nehmen in zunehmendem Maße auch Aufgaben des Umwelt- und Naturschutzes wahr, wie Anlage und Pflege von Biotopen, naturnahen Freiflächen und Naturgärten.

Auch Dach-, Fassaden- und Hofbegrünung sowie Baumpflege und Baumchirurgie gehören zum Berufsbild.

Gärtner/innen sind naturverbunden, kennen sich in der Pflanzenkunde und der heimischen Vegetation gut aus und haben Freude an der Gestaltung des Lebensraumes für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Baumfällarbeiten
Baumrückschnitt mit Hubsteiger